Kommunikationsmittel für das neue Gebäude

Für den Umzug in ihre neuen Räumlichkeiten bat uns die Bank of China Luxembourg um verschiedene Werbeträger. Wir arbeiteten an der temporären Inszenierung ihres internen Museums und zeichneten über 100 Jahre Geschichte nach. 

Wir haben auch Poster und Rollups entworfen. Die ursprüngliche Idee war, ihre Verankerung im lokalen Umfeld zu zeigen, aber auch eine Brücke zur ursprünglichen Kultur zu schlagen. Also machten wir ein Foto von der obersten Etage ihres neuen Gebäudes mit Blick auf die Adolphe-Brücke. Wir fügten dann Silhouetten von Peking, Shanghai und der Verbotenen Stadt hinzu. Der von uns gewählte Slogan lautete "Building bridges to new horizons" (Brücken zu neuen Horizonten bauen), wobei es sich im Satzbau um einen Bezug zum "New Building" handelt.

Vorheriges ProjektBank of China Luxembourg – Inauguration ceremony
Nächstes ProjektChâteau de Bourglinster